ABILYMPICS 2001  Wir haben das Abi seit Tagen!
Das große Abilympics WM 2006 Tippspiel
Tipps können nach Passworteingabe und Klick auf den nebenstehenden Button abgegeben werden.

Diese Preise warten auf den glücklichen Gewinner

Flasche Martini Flasche Martini

gestiftet von
Christoph Morgenthaler

Flasche Eierlikör Flasche Eierlikör

gestiftet von
Markus Kühnlenz

Flasche Wodka Flasche Wodka

gestiftet von
Florian Janoschek

Der Kommentar zum letzten Spieltag

Montag, den 10.07.2006, 02:05 Uhr - mk
Italien ist Weltmeister, und der Gewinner des Tipp-Spiels ist mit tollen 650 Punkten Markus Kühnlenz! Er geht mit einem Vorsprung von 50 Punkten durchs Ziel. Herzlichen Glückwunsch für diese gro├?artige Leistung! Auf dem zweiten Platz folgt mit 600 Punkten Sebastian Heim, den dritten Platz teilen sich mit 560 Punkten Renate Eder und Robert Ruidl. Herzlichen Glückwunsch auch an diese Spieler! Hier noch eine kurze Zusammenfassung des letzten Spieltags: Christian Grasser und Christoph Steinbach tippten beide auf ein Remis im Finale zwischen Italien und Frankreich (Christoph Steinbach tippte sogar auf das richtige Ergebnis von 1:1) und konnten sich so die letzten Punkte, die regulär vergeben wurden, sichern. Au├?erdem gewann Anina Stolz heute 50 Bonuspunkte, da sie vor der WM auf Italien als kommenden Weltmeister tippte. Auch steht seit heute Miro Klose als Torschützenkönig fest. Florian Janoschek, Andreas Schmidt und Christoph Zimmerer hatten vor der WM auf den deutschen Stürmerstar gesetzt und durften sich heute über 50 Bonuspunkte freuen. Damit ist das Tipp-Spiel zu Ende - Florian Janoschek nochmals herzlichen Dank für die technische Umsetzung, alles funktionierte hervorragend. Herzlichen Dank an alle Tipper für's Mitspielen, hoffentlich machen bei der nächsten WM / EM alle wieder mit!
Donnerstag, den 06.07.2006, 02:03 Uhr - mk
Italien und Frankreich werden also untereinder ausmachen, wer der neue Weltmeister wird. Kein Teilnehmer des Tippspiels hatte Frankreich vor der WM als kommenden Weltmeister genannt, auf Italien setzte aber immerhin eine Teilnehmerin, nämlich Anina Stolz. Sie hat nun am Sonntag die Möglichkeit, 50 Bonusbonkte zu gewinnen und damit endlich dem tristen Tabellenkeller zu entfliehen. Am heutigen Spieltag durften sich wieder einige Tipper über die vollen 25 Punkte freuen, weil sie den Spielausgang der Begegnung Portugal-Frankreich (0:1) richtig voraussagten. Unter ihnen war auch der Tabellenzweite Sebastian Heim. Er konnte so den Vorsprung auf den Spitzenreiter Markus Kühnlenz auf 50 Punkte verringern. Kann er ihn noch einholen?
Mittwoch, den 05.07.2006, 01:26 Uhr - mk
Es hat einfach nicht sollen sein: In den letzten Minuten der Verlängerung scheitert Deutschland in einem dramatischen Halbfinale an Italien. Was bedeutet das für unser Tippspiel? Da kein Tipper mit einer Niederlage rechnete, konnten für dieses Spiel keine Punkte vergeben werden. Renate Eder, Sebastian Heim, Florian Köppl, Markus Kühnlenz und Christoph Zimmerer dürfen sich aber über 50 Bonuspunkte freuen, da sie vor der WM korrekt voraussagten, dass für Deutschland das Halbfinale verlieren würde. Sebastian Heim und Renate Eder konnten sich so in der Tabelle stark verbessern, sie stiegen aus dem Tabellenmittelfeld auf den zweiten bzw. dritten Platz auf. Markus Kühnlenz konnte seinen Vorsprung weiter ausbauen und liegt nun 75 Punkte hinter dem Tabellenzweiten. Ist er noch einzuholen?
Samstag, den 01.07.2006, 23:34 Uhr - mk
Die allermeisten Tipper rechneten heute weder mit einem Remis zwischen Portugal und England noch mit einem Sieg Frankreichs gegen Brasilien und gingen daher leer aus. Bester Tipper des Tages war Markus Kühnlenz, der das 0:0-Unentschieden zwischen Portugal und England richtig voraussagte. Da auch Robert Ruidl auf ein Unentschieden getippt hatte, konnte er aber seinen Vorsprung nur um 15 Punkte ausbauen. Heute noch ein Wort zu den beiden Prognose-Indikatoren Abilympics-Consensus und Abilympics-Experts: Wer bisher immer die Consensus-Prognose abgegeben hätte, hätte heute 540 Punkte, wer bisher immer die Experts-Prognose getippt hätte, käme sogar auf 550 Punkte und läge jeweils auf Rang 2. Was beweist: Zusammen wissen wir eben mehr als jeder alleine!
Freitag, den 30.06.2006, 23:14 Uhr - mk
Die Freude ist riesengro├?: Deutschland ist im Halbfinale, schlägt Argentinien nach Elfmeterschie├?en! Relativ wenig gibt es hingegen vom Tippspiel zu berichten. Niemand tippte auf ein Remis (vor Elfmeterschie├?en) zwischen Deutschland und Argentinien, so konnte hier kein einziger Punkt vergeben werden. Und auf einen Sieg von Italien setzten zwar bis auf Renate Eder alle Tipper, aber niemand in der Höhe von 3:0. In der Tabelle gab es daher heute nur minimale Veränderungen.
Dienstag, den 27.06.2006, 23:05 Uhr - mk
Den heutigen 3:0-Sieg Brasiliens über Ghana sagten 7 Tipper korrekt voraus, unter ihnen Robert Ruidl, der so den Abstand auf den ersten Platz verringern konnte. Der beste Tipper des heutigen Spieltags war Robert Bäumel mit 35 Punkten. Er hatte ebenfalls auf ein 3:0 von Brasilien gesetzt und au├?erdem - entgegen der Prognosen der gro├?en Mehrheit der übrigen Tipper - auf einen Sieg Frankreichs getippt. Robert Bäumel konnte sich so in der Tabelle von Platz 10 auf Platz 5 verbessern. Christian Hupfer, am gestrigen Spieltag einer der besten Tipper, war heute glücklos: Er setzte sowohl auf einen Sieg Ghanas als auch auf einen Sieg Spaniens und konnte daher heute keine Punkte einfahren. In der Rangliste rutschte er wieder auf Platz 10 ab. Erneut der Hinweis: Im Download-Bereich findet sich ein lustiges Video über die 'Schmach von Cordoba', die 2:3 Niederlage der Bundesrepublik Deutschland gegen ├?sterreich bei der WM 1978 in Argentinien. Unbedingt ansehen! Herzlichen Dank hierfür an Christoph Steinbach.
Montag, den 26.06.2006, 23:52 Uhr - mk
Der beste Spieler des heutigen Spieltages war Bernhard Egger mit 35 Punkten. Er tippte das Ergebnis der Begegnung Italien gegen Australien richtig, zudem sagte er das Unentschieden zwischen der Schweiz und der Ukraine richtig voraus. Neben ihm tippte nur noch Markus Kühnlenz auf ein Remis in diesem Spiel. Er konnte so seinen Vorsprung auf seine Verfolger weiter ausbauen. Doch es ist noch lange nichts entschieden, alleine für die Spezialtipps werden ja noch 150 Punkte vergeben. Ein weiterer Gewinner des heutigen Tages war Christian Hupfer, der sich von Platz 8 auf Platz 3 verbessern konnte und nun zur Spitzengruppe gehört. Noch ein Hinweis: Im Download-Bereich findet sich ab sofort auch ein lustiges Video über die 'Schmach von Cordoba', die 2:3 Niederlage der Bundesrepublik Deutschland gegen ├?sterreich bei der WM 1978 in Argentinien. Unbedingt ansehen! Herzlichen Dank hierfür an Christoph Steinbach.
Sonntag, den 25.06.2006, 23:39 Uhr - mk
Holland schied heute im Achtelfinale gegen Portugal aus - damit hatten nur wenige Tipper gerechnet. Renate Eder, Christian Hupfer und Markus Kühnlenz sagten gar den Endstand von 1:0 korrekt voraus. Markus Kühnlenz konnte so seinen Vorsprung zu Robert Ruidl ausbauen. Christian Hupfer tippte überdies auch das Ergebnis der ersten Begegnung des heutigen Spieltags voraus, das 1:0 von Englands über Ecuador. Er konnte sich dadurch auf Platz 8 verbessern. Hervorzuheben ist auch die Leistung von Renate Eder, die sich in den letzten Spieltagen kontinuierlich nach oben gearbeitet hat und nun - zusammen mit Sebastian Weusthoff - auf dem dritten Platz rangiert.
Sonntag, den 25.06.2006, 00:45 Uhr - mk
Hurra, Deutschland zieht nach einem überragenden 2:0-Sieg über Schweden ins Viertelfinale ein! Robert Ruidl tippte für das Deutschland-Spiel auf ein 2:2-Unentschieden. Dieser Pessimismus wurde prompt bestraft und er stieg auf den 2. Platz ab. Neuer Spitzenreiter ist nun wieder Markus Kühnlenz. Die ärgsten Verfolger von Markus Kühnlenz und Robert Ruidl, die sich leicht abgesetzt haben, sind wie am gestrigen Spieltag Sebastian Heim, Thomas Trummer, Christian Gra├?er und Renate Eder. Es bleibt weiter spannend!
Freitag, den 23.06.2006, 23:51 Uhr - mk
Die erfolgreichsten Tipper des heutigen 15. Spieltages waren Christian Hupfer und Markus Kühnlenz mit jeweils 70 Punkten. Sebastian Weusthoffs Glückssträhne scheint kein Ende zu finden: er konnte heute erneut in der Tabelle aufsteigen und findet sich nun auf Platz 3 wieder.
Die WM-Vorrunde ist heute zu Ende gegangen. Dies ist eine gute Gelegenheit, einen Blick auf die abgegeben Spezialtipps zu werfen: Kein Tipper ging davon aus, dass Deutschland schon in der Vorrunde scheitern würde; genau dies traf ja glücklicherweise nicht ein. Auch sind noch alle Mannschaften, die Mitspielern als Weltmeister getippt haben, noch im Rennen. Bei den Torjägern ergibt sich ein gemischtes Bild: Einige der Spieler, auf die getippt wurden, trafen bisher schon öfters (Klose, Henry, Ronaldo), andere allerdings noch gar nicht (Ronaldinho, Rooney). Michael Owen, auf den Sibylle Spangler tippte, schied bekanntlich verletzungsbedingt und ohne einen Treffer aus dem Turnier aus.
Freitag, den 23.06.2006, 23:45 Uhr - mk
Die erfolgreichsten Tipper des heutigen 15. Spieltages waren Christian Hupfer und Markus Kühnlenz mit jeweils 70 Punkten. Sebastian Weusthoff konnte heute erneut in der Tabelle aufsteigen. Er findet sich nun auf Platz 3 wieder.
Die Vorrunde der Fu├?ball-WM ist heute zu Ende gegangen. Dies ist eine gute Gelegenheit, einen Blick auf die abgegeben Spezialtipps zu werfen: Kein Tipper ging davon aus, dass Deutschland schon in der Vorrunde scheiterte, genau dies traf ein. Auch sind noch alle Mannschaften, die Mitspielern als Weltmeister getippt haben (Brasilien, Deutschland, England, Portugal, Argentinien, Italien), noch im Rennen. Bei den Torjägern ergibt sich ein gemischtes Bild: einige der Spieler, auf die getippt wurden, trafen bisher schon öfters (Klose, Henry, Ronaldo), einige allerdings noch gar nicht (Ronaldinho, Rooney). Michael Owen, auf den Sibylle Spangler tippte, schied bereits verletzungsbedingt und ohne einen Treffer aus der WM aus.
Donnerstag, den 22.06.2006, 23:37 Uhr - mk
Sebastian Weusthoff konnte heute seine überdurchschnittliche Leistung der letzten Spieltage fortsetzen. Er holte am heutigen 14. Spieltag 55 Punkte und rückte in der Tabelle dadurch auf Platz 5 vor. Ansonsten gab es in der Tabelle heute nur kleine Veränderungen. Unser Tippspiel hat übrigens eine neue Mitspielerin: Sonja Brack. Auch wenn sie nur noch kleine Chancen auf den ersten Platz (und damit auf die Traumgewinne) hat, hei├?en wir sie natürlich recht herzlich willkommen.
PS: Ab sofort kann auf die ersten Achtelfinalspiele getippt werden. Nicht vergessen: Es zählt der Spielstand vor einem etwaigen Elfmeterschie├?en.
PPS: Wie die Tagesthemen gestern berichteten, haben Wissenschaftler herausgefunden, dass man bei Tippspielen besonders gut abschneidet, wenn man "aus dem Bauch heraus" tippt und nicht etwa nach anstrengendem Nachdenken.
Mittwoch, den 21.06.2006, 23:26 Uhr - mk
Heute tat sich nur wenig im Feld der abilympischen Fu├?ball-Experten - trotz der vier Begegnungen mit zum Teil überraschendem Ausgang. Denn das Unentschieden der Spiele Iran-Angola und Niederlande-Argentinien wurde nur von wenigen Tippern erwartet. Nichtsdestotrotz ist die Tabellenspitze weiter hei├? umkämpft: Markus Kühnlenz konnte Robert Ruidls gestern erworbenen Vorsprung zum Teil wieder aufholen. Besonderes Pech hatte jedoch Robert Bäumel, der nur 10 Punkte erwarb und ganze 6 Plätze abstürzte.
Doch es bleibt weiter spannend, denn auch wenn das Ende der Gruppenphase näher rückt, sind bis zum letzten Spieltag noch viele Punkte zu vergeben!
Mittwoch, den 21.06.2006, 00:02 Uhr - mk
Hurra! Deutschland geht nach gro├?artigem Sieg als Gruppenerster ins Achtelfinale!
Während die heutigen Siege Deutschlands und Polens kaum jemanden überraschten, sagte jeweils nur etwa die Hälfte der Tipper den Ausgang der Begegnungen Schweden-England und Paraguay-Trinidad und Tobago korrekt voraus. Umso höher muss man die Leistung (oder das Glück?) Robert Ruidls bewerten, der dank seiner exzellenten Tipps dreimal 25 und einmal 10 Punkte kassierte. Dadurch setzte er sich klar an die Spitze der Rangliste. Auch Renate Eder und Christoph Morgenthaler verbesserten sich deutlich um 7 bzw. 5 Tabellenplätze.
Montag, den 19.06.2006, 23:31 Uhr - mk
Die meisten Mitspieler sahen voraus, welche Mannschaften heute siegreich sein würden. Dass die Ukrainer den Ball jedoch gleich viermal im saudi-arabischen Tor versenken würden, ahnte niemand. So gab es für alle Teilnehmer zusammen satte 645 Punkte, aber nur geringe ├?nderungen in der Rangliste. Markus Kühnlenz konnte wieder bis auf 5 Punkte zu Thomas Trummer aufholen. Beide haben mit diesem Spieltag die ehrfurchtgebietende 300-Punkte-Grenze überschritten.
Sonntag, den 18.06.2006, 23:21 Uhr - mk
Auch der heutige Spieltag brachte wieder unerwartete Ergebnisse zu Tage. Zwar wurde der Sieg Brasiliens über Australien von allen Tippern bis auf Sebastian Schaubeck erwartet, dass jedoch die beiden anderen Spiele unentschieden endeten, sahen nur 4 bzw. 2 Ehemalige voraus. Robert Ruidl lag beide Male richtig und konnte mit seinem sensationellen Gewinn von 60 Punkten vom 10. auf den 2. Platz aufsteigen.
Sonntag, den 18.06.2006, 01:30 Uhr - mk
Am heutigen neunten Spieltag kam es zu zwei faustdicken ├?berraschungen: Ghana schlug Tschechien mit 2:0 und die USA trotzten Italien ein 1:1-Unentschieden ab. Mit diesen Spielausgängen hatte kein einziger Abilympics-Tipper gerechnet; so konnte natürlich kein einziger Punkt für diese Spiele vergeben werden. Den Sieg Portugals über den Iran sagten dagegen fast alle Tipper korrekt voraus. Insgesamt wurden heute nur 275 Punkte verteilt - neuer Negativrekord. In der Tabelle gab es im Vergleich zu gestern lediglich kleine Veränderungen.
Freitag, den 16.06.2006, 23:20 Uhr - mk
Am heutigen achten Spieltag gab es an der Tabellenspitze eine entscheidende Veränderung: Markus Kühnlenz, der die Tabelle 5 Spieltage anführte, fiel auf den zweiten Platz zurück; der neue Spitzenreiter hei├?t Thomas Trummer, der sich in den letzten Tagen kontinuierlich nach vorne gearbeitet hat. Die Tabelle von unten führen weiterhin Florian Köppl und Florian Janoschek an (Philipp Kutz ist ja bereits aus dem Tippspiel ausgestiegen). Auf einem enttäuschenden 18. Platz befinden sich nun überraschenderweise die gemeinhin als Fu├?ball-Experten bekannten Sebastian Schaubeck, Christoph Steinbach und Christoph Zimmerer. Was ist da nur los?
Donnerstag, den 15.06.2006, 23:12 Uhr - mk
Die heutigen Siege Ecuadors, Englands und Schwedens waren von der überwiegenden Mehrheit der Tipper so erwartet worden. So konnten am heutigen siebten Spieltag 615 Punkte an die Teilnehmer des Tippspiels vergeben werden - neuer Rekord! Der beste Tipper des Tages war Thomas Trummer, der heute sagenhafte 60 Punkte einfuhr und sich von Platz 12 auf Platz 3 vorschob. Ebenfalls einen bemerkenswerten Sprung machte Renate Eder, die sich von Platz 19 auf Platz 12 verbesserte. Florian Köppl scheint sich mit dem letzten Platz nicht zufrieden geben zu wollen. Er gibt wieder Tipps ab und versucht nun offenbar, das Feld von hinten aufzurollen. Philipp Kutz hat er bereits eingeholt.
Mittwoch, den 14.06.2006, 23:43 Uhr - mk
Am heutigen sechsten Spieltag hat sich in der Tabelle nur wenig verändert. Sebastian Weusthoff, bisher im Tippspiel nur mä├?ig erfolgreich, fand nun endlich seine WM-Form und war mit 45 Punkten der beste Tipper des Tages. Er verbesserte sich von Rang 18 auf Rang 9. Einen rabenschwarzen Tag erwischte Sibylle Spangler, die gar nicht punkten konnte und dadurch von Platz 8 auf Platz 16 abrutschte. Den überragenden 1:0-Sieg der deutschen Mannschaft sagte einzig Christian Hupfer korrekt voraus. Er findet sich nun auf dem zweiten Platz wieder. PS: Schie├?en die Engländer morgen ihr erstes Tor im Turnier?
Dienstag, den 13.06.2006, 23:08 Uhr - mk
Der beste Tipper des heutigen fünften Spieltages war Johannes Hütten mit gro├?artigen 60 Punkten. Er verbessert sich dadurch in der Tabelle von Platz 14 auf Platz 3. Der Absturz von Anina Stolz setzte sich weiter fort, sie konnte heute nur 10 Punkte erzielen und findet sich nun auf Rang 16 wieder. Markus Kühnlenz konnte sich leicht von Sebastian Heim absetzen und besetzt den ersten Platz jetzt wieder alleine. Philipp Kutz und Florian Köppl scheinen leider am Tippspiel nicht mehr teilnehmen zu wollen. Spannung vor dem morgigen Spiel der deutschen Mannschaft gegen Polen (21.00 Uhr): Die Consensus-Prognose liegt momentan bei einem 2:1 für Deutschland, ebenso die Experts-Prognose, welche die Tipps der bisher erfolgreicheren Tipper stärker gewichtet.
Montag, den 12.06.2006, 23:35 Uhr - mk
Der heutige Spieltag verlief für die gro├?e Mehrheit der Tipper sehr erfolgreich. Das 2:0 Italiens über Ghana prognostizierten sogar 11 Tipper korrekt. (Der Sieg Australiens war jedoch von kaum jemanden erwartetet worden.) In der Tabelle fanden mehrere grö├?ere Bewegungen statt: Sebastian Heim konnte sich vom achten auf den ersten Platz verbessern, Christoph Steinbach gar von Platz 17 auf Platz 4. Anina Stolz, zum Erstaunen vieler männlicher Tipper bisher äu├?erst erfolgreich, konnte heute nur 10 Punkte einfahren und wurde auf Platz 9 durchgereicht. Ist das das vorläufige Ende ihrer Glückssträhne? Beste weibliche Tipperin ist jetzt Sibylle Spangler auf Platz 4.
Sonntag, den 11.06.2006, 23:30 Uhr - mk
Die heutigen Siege von Portugal, Mexiko und den Niederlanden waren jeweils von der Mehrheit der Tipper erwartet worden. Die erfolgreichsten Tipper des Tages mit jeweils 35 Punkten waren Sebastian Schaubeck, Robert Ruidl, Johannes Hütten, M. R. und Christian Hupfer. Einzig für Philipp Kutz lief es denkbar schlecht: Er verga├? seine Tipps für die heutigen Spiele abzugeben und fällt dadurch auf den vorletzten Platz zurück.
Samstag, den 10.06.2006, 23:58 Uhr - mk
Grund zu jubeln für Markus Kühnlenz: Er holte sage und schreibe 60 Punkte aus den heutigen drei Spielen und führt nun die Tabelle an. Einen rabenschwarzen Spieltag erlebten dagegen Florian Janoschek und Florian Köppl: sie konnten heute keinen einzigen Punkt einfahren.
Freitag, den 09.06.2006, 22:55 Uhr - mk
Doppelte ├?berraschung am 1. Spieltag des Tippspiels: Zum einen erwarteten zwar alle Teilnehmer einen Sieg Deutschlands - die Prognosen lagen zwischen 1:0 (Christian Hupfer, Johannes Hütten) und 6:0 (Sebastian Heim) -, an ein 4:2 dachte aber niemand. Und zum anderen sagte einzig Anina Stolz den 2:0-Sieg Ecuadors korrekt voraus und führt damit die Tabelle an!

Die aktuelle Rangliste (10.07.2006 01:42)

Rang Name Gesamtpunktzahl
1= Markus Kuehnlenz
650
2= Sebastian Heim
600
3= Renate Eder
560
3= Robert Ruidl
560
5= Robert Baeumel
540
6+ Christian Grasser
535
6++ Christoph Steinbach
535
6= Sebastian Weusthoff
535
9- Johannes Huetten
530
10- Christian Hupfer
525
11- Thomas Trummer
515
12= Christoph Zimmerer
495
13= Bernhard Egger
490
14= Martin Leipold
485
15= M. R.
450
16= Sibylle Spangler
445
17= Christoph Morgenthaler
440
18= Florian Janoschek
400
19= Sebastian Schaubeck
385
20= Andreas Schmidt
375
20= Anina Stolz
375
22= Florian Koeppl
315
23= Sonja Hierl
65
24= Philipp Kutz
35
Legende: Tabellenplatzveränderung zum letzten Spieltag
++ Verbesserung um mindestens 5 Plätze
+ Verbesserung um weniger als 5 Plätze
= keine Veränderung
- Verschlechterung um weniger als 5 Plätze
-- Verschlechterung um mindestens 5 Plätze
Home News Ruhmeshalle Galerie Forum Members